Inicio > Letras de Canciones, Uncategorized > Letra de: Himmel : C.I.A.

Letra de: Himmel : C.I.A.

ALBUM   Codename Freibeuter
TEMA   Himmel
AUTOR   C.I.A.

Letra De Himmel

Auf dem Weg in die Stadt
Auf der schönen Promenade
Sah ich nen Mann
und der kam wohl grad erst an

Schwarzes Haar ' ne alte Jacke
Pappkarton und ' nen Sack
In dem waren seine ganzen Sachen drin

Er bleibt stehn schaut mich an
Weiß nicht wo er hingehört
Und seine Augen sehn mich fragend an

Wann geht der Himmel
auch fur mich wieder auf
Wann geht der Himmel wieder auf
Wann scheint die Sonne wieder
Sind wir nicht alle Bruder
Wann geht der Himmel wieder auf

Auf dem Weg in die Stadt
Auf der schönen Promenade
Mich schaut der Mann
stumm und fragend an

Viel zu viel ist schon geschehn
Ich hab vieles schon gesehn
Muß ich diesen langen Weg zu Ende gehen

Schau mich an wie ich ausseh
Meinst du, dass ich darauf steh
Ich frag dich so lang, so lang ich kann

Wann geht der Himmel
auch fur mich wieder auf
Wann geht der Himmel wieder auf
Wann scheint die Sonne wieder
Sind wir nicht alle Bruder
Wenn geht der Himmel wieder auf




Anuncios
  1. Aún no hay comentarios.
  1. No trackbacks yet.

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: